Profile


Martin
Wermelinger

Martin Wermelinger

Martin Wermelinger erhielt 2013 seinen Bachelor of Science in Maschinenbau und 2015 seinen Master of Science in Maschinenbau, beide von der ETH Zürich. Nach Abschluss seiner Masterarbeit über die Beurteilung der Geländegängigkeit und Pfadplanung für Laufroboter arbeitete er drei Monate als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Robotic Systems Lab (RSL) unter der Leitung von Prof. Marco Hutter zum Thema autonome Roboternavigation. Er trat dem NFS Digitale Fabrikation im Januar 2016 als Doktorand bei.

Arbeitsthema

Martin Wermelinger arbeitet an der Manipulation und dem autonomen Zusammenbauen unregelmässiger Objekte mit Unsicherheiten in Position und Form. Er entwickelt neue Methoden zur Erkennung, Begrenzung und Regelung der Kontaktkräfte von Objekten und zur Gestaltung der Interaktionsdynamik, indem er empfindliche und nachgiebige Robotersysteme nutzt.

Position im NFS Digitale Fabrikation

PhD Researcher

Zugehörige Forschungsgruppe

Robotic Systems Lab, ETH Zurich

Projekt

Robust Robotic Object Aggregation Through Haptics

NFS Publikationen

Externe URL(s)

Telefon

+41 44 632 03 66